Das „Mal – Skizzen – Stöckchen“

Hallo Leute!

Ich wurde vor einer Weile von lila für ein sogenanntes „Mal – Skizzen – Stöckchen“ nominiert!
In diesem Stöckchen beantwortet man die gestellten Fragen durch Zeichnungen. Eigentlich ist es selbsterklärend wenn man sich das Aufgaben Bild anguckt und dieses sieht wie folgt aus:

stc3b6ckchen-fc3bcr-lila

Ich finde das dieses Stöckchen, ausgehend von Marga und lila, eine richtig gute Idee ist weshalb ich mich am liebsten sofort dran gesetzt hätte, nur leider standen mir einige Prüfungen bevor… nun konnte ich es aber pünktlich vor Altweiber noch fertig zeichnen und hier ist es!

Mal SKizzen Stoeckchen
Für alle die gerne mehr dazu wissen wollen, folgen nun weitere Ausführungen.

Glück:
Ich wollte irgendwie meinen Freund, meine Freunde und meine Familie darstellen, weil das aber viel zu viele Menschen geworden wären, habe ich mich einfach für meinen Freund als Person und alle anderen in symbolischer Form entschieden. Wenn ich glücklich bin esse ich gerne, vor allem Gebäck, daher kamen die Cupcakes dazu. 🙂

(Mit der Nichtschreibehand) Wie das Traumhaus, das du dir als 10 Jährige gewünscht hättest aussieht:

Verdammt das war vielleicht ein Aufwand! Das Haus sieht grausam aus dabei habe ich mir wirklich Mühe gegeben… dafür hatte ich aber sehr viel Spaß bei dieser Aufgabe! 🙂 Ich wollte immer gerne ein Haus mit einigen weiten Räumen und natürlich gehört ein Pool auch dazu, solange man ihn nicht selber reinigen muss haha!

Ein Traum (Echt oder im Schlaf) von dir Jugendfrei:
Ich träume überwiegend düstere Träume mit Mord und ähnlichem. Dieses Bild ist aus einem Traum der mir intensiv im Gedächtnis hängen geblieben ist. Eine steinerne Treppe führte durch einen Berg hinab in eine riesige Höhle mit einem unterirdischen See. Auf der einen Seite waren am Höhlenrand verstümmelte Leichen aufeinander gescharrt und zur andern Seite erblickte ich das Ufer eines großen schwarzen und ruhigen unterirdischen Sees. Das Bild hier in diesem Stöckchen ist aus diesem Traum, nur ein paar Szenen später. Hier befindet sich der Betrachter nicht an dem Teil der Höhle, an dem die Leichen liegen, der befindet sich nämlich rechts hinter dem ins Bild ragenden Felsen. Aus irgendeinem Grund habe ich mitten auf dem See auf aus dem Wasser ragenden Steinen, welche wie schwarzer Turmalin aussahen, eine im dunklen leuchtende Eule sitzen sehen.
Da das Bild Jugendfrei sein sollte, habe ich also diese Szene ausgewählt, die sich nahezu in mein Gedächtnis gebrannt hat.

Ein Tattoo , das du dir gegebenenfalls auch stechen lassen würdest:

Ich habe mir tatsächlich schon ein Tattoo entworfen, jedoch fehlt mir jetzt und in Zukunft erstmal das Geld um ernsthalft an eine Realisierung zu denken. Im Prinzip finde ich Motive für meinen Körper schön, die aus diesen eher zarten und femininen Elementen bestehen und dann am Besten im New School Style umgesetzt werden!

Von Deinem Hauptsächlichen Arbeitsplatz:

Da ich studiere kann ich eigentlich gar nichts anderes als meinen Schreibtisch als Arbeitsplatz für Blog und Uni zu zeichnen.

Links ist ein Notizzettelbehälter, dann kommt der Soundregulierer für meine Boxen, mein Pc (hinter dem ich Pfandflaschen sammle), mein Whey Protein Pulver was ich nach dem Training nehme, 2 glitzernde Dragonball Z Karten an der Wand , ein Foto von mir und meinen Freunden und ein Foto von meiner Besten Freundin und mir.
Unter meinem Schreibtisch habe ich eine ausziehbare Glasplatte auf der ich Skizzen durchpausen kann.

Lieblingsausblick aus deiner Wohnstadt:

Das ist der Ausblick aus meinem Fenster! In unserem Garten gibt es Dank der Pflanzenliebe meiner Mutter immer etwas Neues zu entdecken und ich habe nur ein Minimum der Details aufgenommen. Ich glaube mehr kann ich dazu nicht sagen!

Was sich hinterm Mond gleich links befindet:

Der freundliche Ameisenbär Charly, in dessen Helm lauter Ameisen umher wuseln!

http://matcuoi.comhttp://matcuoi.comhttp://matcuoi.comhttp://matcuoi.comhttp://matcuoi.comhttp://matcuoi.comhttp://matcuoi.comhttp://matcuoi.comhttp://matcuoi.comhttp://matcuoi.comhttp://matcuoi.com

Nun komme ich zu meinen eigenen Nominierungen. 🙂

Ich nominiere Mia weil sie auf ihrem Blog westendstorie immer wieder faszinierende Bilder hochläd.
Als nächstes möchte ich Sisanii nominieren, denn ich bin mir sicher, dass sich hinter ihrem Blog ein kreatives Köpfchen steckt.
Dann nominiere ich noch MokaNyu mit ihrem Blog sakushamoka weil sie immer wieder kreative Ideen hat und ich sehr gespannt bin, was von ihr aus diesem Stöckchen gezaubert wird!

Da ich Kathi von Dreaming Belle erst vor kurzem für den Liebsten Award nominiert habe, nominiere ich sie hier nun nicht, jedoch würde es mich nicht stören, wenn sie sich dem Stöckchen dennoch einfach so annehmen würde. 😉

Alle denen die es feiern wünsche ich schöne Karnevalstage!
Liebe Grüße,
Maya

39 Kommentare zu “Das „Mal – Skizzen – Stöckchen“

  1. Oh…Nominierung? Ich habe mir eben nur unterwegs dein schönes Bild angesehen, aber den Text nicht zu Ende gelesen. Ich wusste bis jetzt gar nicht, dass du mich nominiert hast :)) Vielen lieben Dank schon mal an dieser Stelle….♥ich werde mir gleich alles in Ruhe durchlesen, wenn ich meine Kinder ins Bettchen gebracht habe. Dankeschön! :*

    Gefällt mir

  2. Das ist a mal ein wirklich süßer Tag, so besonders irgendwie und ich liebe deine gezeichneten Antworten. Besonders der Arbeitsplatz und das hinterm Mond – dieser Ameisenbär ist wirklich putzig. 🙂
    Vielleicht nehme ich das Stöckchen wirklich auf, spricht mich sehr an. 🙂
    Liebe Grüße
    Kathi

    Gefällt mir

  3. Das hast du fantastisch umgesetzt. Beide Daumen hoch!

    Und wenn ich das sehe weiß ich, wie gut meine Entscheidung war, die Nominierung höflich abzulehnen … 😉 Soviel Detailreichtum hätte mich in den Wahnsinn getrieben.

    Aber sag mal … deine Träume und so … GESTAPELTE LEICHEN? Du musst öfter zum Fenster rausschauen! 😀 Guck mal hier wegen der Eule, ist interessant:

    http://www.traumdeuter.ch/texte/9868.htm
    http://www.astrolymp.de/traumdeutung-eule/

    Liebe Grüße

    Gefällt mir

    • Danke!
      Ich finde es schade, ich hätte gerne deine Umsetzung gesehen!

      Ja das ist aber ganz normal, ich kann meine Träume nicht kontrollieren und irgendwie sind überwiegend solche… xD das mit der Eule klingt interessant, ich bin mal gespannt wann dieses Wissen aus meinem Unterbewusstsein nach oben kommt. :0

      Liebe Grüße
      Maya

      Gefällt 1 Person

  4. Hat dies auf Lila Sumpf rebloggt und kommentierte:
    Aaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaah! Ist das coooooooooooooooool! Ich hüpfe vor Begeisterung auf meinem Stuhl hin- und her! Hach, das ist schön!
    Und erinnert mich daran, dass noch 3 „Anfänge“ bei mir auf dem Block schlummern und fertig gestellt werden wollen..

    Danke, liebe Listenes für’s Mitmachen!!! 😉

    Gefällt mir

  5. Pingback: Friday – kurz und knackig | Lila Sumpf

  6. Pingback: Projekt 1 & Projekt 2 coming soon… | SiSanii

  7. Hallo du liebe, warum lese ich denn deine Nominierung , nein meine erst jetzt? Oder zum Glück wenigstens überhaupt ? Ist es schon zu spät? Fühl ich mich doch sehr geehrter, deiner lieben Worte und feiner Nominierung…
    Herzliche Grüße, Mia

    Gefällt mir

  8. Hi Maya, ich komme mir jetzt echt blöd vor zu fragen. Aber was ist denn „hintern Mond gleich links“ gemeint? *schäm*
    Ich habe keinen blassen Schimmer 😀

    Gefällt mir

  9. Pingback: Monatsrückblick Februar | teepüppchen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s