Suchergebnisse für: heartless

Heartless | blast from another past blog

Hallo Leute!

Gestern habe ich nichts ahnend in die neusten Beiträge der Blogs denen ich folge geschaut und dachte mir: „Moment… dieses Bild kennst du doch!“, als ich den neusten Beitrag auf knowyourgods.wordpress.com gesehen habe. Aber nein, eigentlich kenne ich das Bild nicht – zumindest nicht so! Denn es ist meine Buntstiftzeichnung Heartless aus dem Jahr 2013, nur eben nicht mit Buntstiften, sondern digital und düster. Auch die Elemente am Körper sind ein wenig anders gestaltet und es gefällt mir gut!
Wer sie noch nicht kennt, kann meine komplette Heartless Reihe hier sehen, denn ich habe noch zwei weitere Bilder zu dem Thema gezeichnet.

.
Ihr könnt das vollständige Bild auf know your gods betrachten, oder aber wenn ihr auf den Bildausschnitt klickt, den ihr hier seht, ich kann euch nur empfehlen mal einen Blick auf das komplette Werk zu werfen!

Liebe Grüße,
Maya

Heartless

Heartless 2

Hallo Leute!

Ich habe ein neues Bild in dem Stil von meiner kürzlich angefertigten Heartless Zeichnung angefertigt, jedoch habe ich hier die Verkabelung an andere Stellen gesetzt. Ich habe die Zeichnung zunächst auf dünnem Druckerpapier begonnen, mich aber schnell dazu entschieden den Hintergrund erneut mit Aquarell zu gestalten und somit die wichtigsten Linien auf ein dickeres Blatt übertragen und außerdem die Technik minimal weiter ausgearbeitet. Coloriert habe ich dann wie fast immer mit meinen normalen Aldi Buntstiften und zum Ende hin habe ich alle Outlines ein weiteres Mal mit meinen edding 1800 profipen Stiften in den Stärken 0.5, 0.3 und 0.01,nachgezogen. Mit dem Ergebnis bin ich mehr als zufrieden!
Ich wünsche euch noch einen schönen Abend,

Heartless 2

Heartless 2 Skizze

Heartless 2 Skizze

Heartless 2 Skizze

Heartless 2 Skizze

Heartless 2 Skizze

Heartless

Hallo Leute!
Hier ist nun schon das Endergebniss meines Heartless Bildes. Da es so geworden ist, wie ich es mir vorgestellt habe, gibt es nichts, was ich noch dazu schreiben möchte.
Ich hoffe es gefällt euch auch!
Liebe Grüße,

Heartless Heartless

Heartless – Entwicklungsprozess

Hallo Leute!
Unter meinen Schul – Kritzeleien befand sich auch noch die unten angehängte Skizze, die mir jedoch so gut gefallen hat, dass ich sie ausarbeiten wollte.
Um das dramatische Format zu betonen habe ich den linken und rechten Bildrand mit schwarzer Akrylfarbe komplett abgedunkelt. den Hintergrund habe ich mit Aquarellfarbe gestaltet und mich dabei für eine blau/lila Farbgebung entschieden, welche vielleicht etwas von den Covern der Manga Reihe „Letter Bee“ inspiriert ist, da ich diese auf Grund meiner anstehenden Hausarbeit, relativ häufig vor Augen habe.
Mir gefällt dieses Bild wirklich unglaublich gut und kann es kaum erwarten, es fertig zu stellen.
Liebe Grüße,

HeartlessOutlinesSkizze

Cyborg Girl – Entwicklungsprozess 1

Hallo Leute!

Bis zum 31.10 könnt ihr noch an dem Ghost in the Shell Wettbewerb von der Mangaschule Düsseldorf/Hamburg teilnehmen.
Es gibt dort drei verschiedene Kategorien und ich habe mich dazu entschieden eine Zeichnung zur Kategorie 3, dem Charakterdesign anzufertigen.

Hierzu musste ich nun also erstmal einen Charakter entwerfen und damit habe ich mich doch ziemlich schwer getan! Ghost in the Shell ist eher düster und ich zeichne gerne mit vielen Farben. Zuerst wollte ich technische Elemente wie in meinen Heartless Zeichnungen einbinden, aber zu einem Charakter der sich bewegt und läuft, passen diese nicht. Darüber hinaus sind die Hauptcharaktere in Ghost in the Shell relativ schlicht gestaltet.
Ich habe letztendlich versucht eine Art Roboterkörper zu gestalten und Kleidung nur in Form von Jacke, Handschuhen und Schuhen hinzugefügt.

Bei den Farben für die Koloration bin ich mir noch unsicher.

Liebe Grüße
Maya

Cyborg Girl - Entwicklungsprozess 06Cyborg Girl - Entwicklungsprozess 05Cyborg Girl - Entwicklungsprozess 04Cyborg Girl - Entwicklungsprozess 03Cyborg Girl - Entwicklungsprozess 02Cyborg Girl - Entwicklungsprozess 01

Dokomi 2016 Teil 2

Hallo Leute!

Heute berichte ich euch von meinem zweiten Tag auf der Dokomi 2016.
Zunächst einmal: das Wetter war am Sonntag besser als am Samstag, so dass die Messe an diesem Tag bei weitem nicht so überfüllt war und sich demzufolge auch nicht so riesige Schlangen an den Ständen gebildet haben, wie am Tag zuvor – also der beste Tag um mich auch mal in Ruhe umschauen zu können!
Zwar habe ich es erneut nicht ins Maid Café geschafft, aber einen kleinen Blick in den Host Club geworfen, japanisches Bogenschießen betrachtet und mir auch noch einmal die Zeichner Allee angeschaut.

Im Gegensatz zum Sonntag trug ich nun auch keine Perücke, mein neuer Kimono, den ich am Vortag kaufte, hat sich als sehr entspanntes Tagesoutfit entpuppt!
Nahe der Zeichner Allee legte ich Visitenkarten von mir aus, welche zu meiner Freude auch alle von Besuchern eingesteckt wurden, einen wirklichen Anstieg in der Statistik habe ich hier jedoch dennoch nicht bemerkt das nächste Mal nehme ich halt doppelt und dreifach so viele Karten mit ;P.

 

 

Nachdem meine Workshops am Vortrag mich ja, wie hier bereits erwähnt, etwas demotiviert hatten, wollte ich keinen dieser Workshops am Sonntag wiederholen.

Sally von Manga Düsseldorf begann den ersten Workshop des Tages mit Frauenfrisuren, aber Aufgrund der Uhrzeit sahen ihr erst keine und dann nur wenige Zuschauer zu. Daher nahm ich mir vor, bei meinem Kurs zunächst ebenfalls mit Frisuren einzusteigen, da diese einige Stunden später, nämlich von 14:30 Uhr bis 15:45 Uhr stattfinden sollte.

Nach Sallys Vortrag erklärte sie mir noch ein paar hilfreiche Funktionen in dem Programm das wir nutzten, wofür ich ihr sehr dankbar bin!
Als ich meinen Workshop begann merkte ich sofort den Unterschied, meine Zeichnungen sahen besser aus und ich fühlte mich in der Bedienung sicherer.
Nachdem ich verschiedene Frisurenwünsche der Zuschauer gezeichnet und erklärt hatte, bis keine Fragen mehr kamen, begann ich mit einer Cyborg Zeichnung a la Heartless und erklärte bei jedem Schritt genau warum und wieso ich wo Details einbaute, gab einen erneuten Crashkurs im Positionieren von Augen Nase Mund und Ohren und arbeitete das Bild so weit wie möglich aus.
Zwar saßen in der Gesamtzahl aufgrund der geringeren Besucherzahl am Sonntag weniger Gäste im Publikum, diese blieben aber nahezu alle von Anfang bis zum Ende interessiert sitzen.

Ich brauche wohl nicht zu erwähnen, dass mich das sehr gefreut hat!

Gerne würde ich euch Fotos oder Videos hierzu zeigen, allerdings hat mein Freund, der zum Vortrag gekommen ist, weder Aufnahmen, noch Fotos gemacht und mein Chef, Phillip von Manga Hamburg ist bisher noch nicht dazu gekommen, seine Fotos des zweiten Dokomi Tages zu veröffentlichen.

Sobald es dazu kommt, werde ich euch aber darüber informieren!

 

 

Nach meinem Vortrag besichtigte ich noch einmal mit meinem Freund zusammen die Dokomi, bevor wir dann im Anschluss an der Abschlussveranstaltung teilnahmen, bei der die Sieger aller Wettbewerbe verkündet wurden.

Zwischen den verschiedenen Programmpunkten färbte sich irgendwann das Licht Rosa, die Moderatoren verließen die Bühne und aus einer Hintertür trat zu romantischer Musik ein Mann hervor. Mit zittriger Stimme sprach er ins Mikrofon und bat seine Freundin auf die Bühne um ihr vor der großen Menschenmenge auf Knien einen Heiratsantrag zu machen! Viele in der Menge weinten und es gab viele OOOHS zu hören – natürlich sagte die Frau ja.
Neben dieser Überraschung wurden auch 2 Tanzaufführungen gezeigt, so wie alle Siegervideos der verschiedenen AMV Wettbewerbe (AMV’s sind Fanvideos in denen verschiedene Ausschnitte eines beliebigen Animes zu passender Musik zusammengeschnitten werden). Auch die Siegerehrung des Cosplaywettbewerbs fand dort in der Halle statt so wie die Ehrung der Sieger für den Charakteredesign – und Zeichenwettbewerb.

 

Am Zeichenwettbewerb mit dem Motto „Tanz in den Mai/ Walpurgisnacht (mit Einbindung der Maskottchen)“ nahm ich dieses Jahr auch Teil, aber ich war mir schon ziemlich sicher, dass ich nicht gewinnen würde, da ich keine Lust hatte, eine so aufwendige Zeichnung wie im letzten Jahr anzufertigen.
Letztendlich habe ich auch keinen Platz erzielt, nichts destotrotz möchte ich euch gerne die Sieger zeigen! Schaut euch dafür einfach mein Video an. Dieses findet ihr, ebenso wie meinen Beitrag, wenn ihr weiter runter scrollt.

 

Zusammengefasst waren die zwei Tage Dokomi ein wirklich tolles Erlebnis und ich freue mich schon sehr auf das nächste Jahr.

 

Liebe Grüße,
Maya

 

Baymax Dokomi 2016Visitenkarten Dokomi 2016Kimono Dokomi 2016

 

 

Tomoko und Choco auf ihrem Weg zum BlocksbergTomoko und Choco auf ihrem Weg zum Blocksberg - Entwicklungsprozess (6)Tomoko und Choco auf ihrem Weg zum Blocksberg - Entwicklungsprozess (5)Tomoko und Choco auf ihrem Weg zum Blocksberg - Entwicklungsprozess (4)Tomoko und Choco auf ihrem Weg zum Blocksberg - Entwicklungsprozess (3)Tomoko und Choco auf ihrem Weg zum Blocksberg - Entwicklungsprozess (2)Tomoko und Choco auf ihrem Weg zum Blocksberg - Entwicklungsprozess (1)

New Flesh – Entwicklungsprozess

Hallo Leute!
Als ich letztens mal wieder den Song New Flesh von Grendel gehört habe, kam mir an der Stelle bei 2:51 Minuten ein Bild vor Augen, dass ich, sobald ich Zuhause angekommen bin, sofort skizzieren musste.
Obwohl das Lied nicht mit ihr zusammen hängt, ist das Bild dennoch passend zu meiner Heartless Reihe. Trotzdem möchte ich es nicht danach betiteln da es aus einer anderen Anregung entstanden ist.
Da das Bild speziell auf einer Stelle des Liedes basiert, habe ich mich dazu entschieden, den Text mit einzubinden um dem Szenario Nachdruck zu verleihen.
In den kommenden Tagen werde ich das Bild fertig stellen.
Liebe Grüße,

Maya


The notion that nature can be calculated
inevitably leads to the conclusion that
humans too can be reduced to basic mechanical parts

New Flesh 5
New Flesh 4
New Flesh 3
New Flesh 2
New Flesh 1

Suchhilfe

Hallo Leute!
Da mein Blog sich langsam füllt und ältere Posts immer weiter nach unten rücken, habe ich hier ein paar Links für euch, die eine Suche nach speziellen Bildern oder Kategorien erleichtern.
Wenn ihr an folgenden Posts Interesse habt, klickt lediglich auf die entsprechenden Wörter. 🙂

Zeichnungen im Allgemeinen

Buntstiftzeichnungen

Copiczeichnungen

Pc Coloration

Manga/Anime Zeichnungen

Naturalistische Zeichnungen

Manga Stories

Mein eigener Manga MONSTER RUMBLE

Baby Tier Zeichnungen

Chibi Zeichnungen

Zeichnungen mit viel nackter Haut

Zeichnungen mit Cyborg Elementen (Heartless)

Zeichnungen und Fotos welche Insekten enthalten

Zeichnungen und Fotos welche Pflanzen enthalten

Ausschließlich Fotos

Clean Photography

Schädel & Blumen Fotos

Youtube Videos

Geschriebenes

Ich wünsche euch viel Spaß beim Stöbern!

Liebe Grüße,

Bildllsssa Kopie

Dieser Beitrag wurde am Januar 20, 2014 in veröffentlicht. Ein Kommentar