Punk Girls – Entwicklungsprozess 01

Hallo Leute!

In den letzten Wochen habe ich unabhängig voneinander zwei recht kleine Skizzen von Punkerinnen angefertigt, welche ich nun mit Copic Markern ausarbeiten wollte. Die größte Schwierigkeit lag bis jetzt darin die Zeichnungen vernünftig zu vergrößern, da ich vor allem beim Gesicht der rechten Dame Probleme damit hatte den Ausdruck zu übertragen. Auf der Skizze habe ich schon einmal eine grobe Farbprobe aufgebracht, weil ich mir doch recht unsicher war und das Endergebnis nicht versauen will.

Liebe Grüße
Maya

Punk Girls Entwicklungaprozess 05Punk Girls Entwicklungaprozess 03Punk Girls Entwicklungaprozess 02Punk Girls Entwicklungaprozess 01

Mantisec – KAMO Pakt mit der geisterwelt

Hallo Leute!

Auch wenn es auf diesem Blog gerade recht ruhig zugeht, war ich sehr fleißig in den letzten Tagen, leider kann ich euch die Ergebnisse bisher nicht zeigen. Doch was ich euch endlich mal präsentieren kann ist mein Geist Mantisec, welchen ich vor einem Jahr anlässlich des Geisterwettbewerbs für den Manga KAMO Pakt mit der Geisterwelt entworfen habe.

Um es schonmal vorweg zu nehmen: Nein, ich habe leider nicht gewonnen. Dafür darf sich aber der Geist einer anderen Person darauf freuen als finaler Endboss in der Manga Reihe auftreten zu dürfen! Das Gewinnerbild könnt ihr hier sehen. Und ich bin schon sehr gespannt wie dieser Geist in die Story eingebracht wird!

Da es ja bereits einen Text zu meinem Geist gibt, habe ich zu ihm auch sonst nichts weiter zu sagen.

Liebe Grüße
Maya

Mantisec KörperMantisec KopfMantisec TextMantisecMantisec - Entwicklungsprozess (4)Mantisec - Entwicklungsprozess (3)Mantisec - Entwicklungsprozess (2)Mantisec - Entwicklungsprozess (1)

Midori (wahre Liebe schmerzt)

Hallo Leute!

Da es vor einer Weile so viele süße Kaktus Artikel bei Tedi gab, habe ich mich dazu entschlossen, ein Cosplay im Kaktusstil zu entwerfen. Da mir dieses so gut gefallen hat, habe ich daraus den 14 jährigen Charakter Midori entwickelt und mich entsprechend auf der Dokomi gekleidet.
Hier sind einige Skizzen zu dem Charakter:

Meine Perücke ist zwar etwas anders gefärbt und mein Shirt hat einen Aufdruck, aber hier ist mein Midori Cosplay:

Passend zu Midoris Liebe zu Kakteen habe ich außerdem einen zwei Seiten Manga gezeichnet, welcher in japanischer Leserichtung, also von rechts nach links zu lesen ist.

DE Midori - Seite 1DE Midori - Seite 2

Uuuuuund dann hat mich der Kurzmanga noch auf die Idee gebracht, die Szene auf Seite zwei farbig zu gestalten – natürlich digital, da ich eventuell mal Anhänger mit diesem Motiv bestellen möchte!

Liebe Grüße

wahre Liebe schmerzt - Kakteenwahre Liebe schmerzt - Entwicklungsprozess 03wahre Liebe schmerzt - Entwicklungsprozess 01

Elfenwald

Hallo Leute!

Vor einigen Wochen bin ich mit meinem Freund am Unterbacher See mit dem Rad entlang gefahren und wir sind an einem kleinen Abschnitt vorbei gekommen, der komplett mit Pollen übersät war. Einige Tage später bin ich daher nochmals mit meiner Kamera an diesen Ort gegangen um ein paar gute Fotos zu schießen. Leider konnte ich den Ort allerdings nicht so einfangen, wie ich ihn wahrgenommen habe – auf den Fotos sieht er nicht annähernd so bezaubernd aus, wie er es in der Realität getan hat! Nichts desto trotz hoffe ich ,dass ihr einen kleinen Eindruck erhaschen könnt.

Liebe Grüße
Maya

Heiliger Baum

Hallo Leute!

Endlich endlich habe ich es geschafft meinen heiligen Baum fertig zu zeichnen!
Nun stellt sich mir die Frage… welche Variante kommt in meine Galerie? Die originale oder die gespiegelte?
Ich kann mich nicht so recht entscheiden und werde wohl noch ein bisschen nachdenken bevor ich die Zeichnung in meine Galerie aufnehme.

Liebe Grüße
Maya

heiliger Baum 02heiliger Baum 01

Yun Yang Orakel

Hallo Leute!

Heute zeige ich euch meine fertige Yun Yang Orakel Zeichnung. leider ist der rechte Arm etwas lang geworde, aber es soll mir für das nächste Bild eine Lehre sein! Meine Zeichnung vom heiligen Baum habe ich auch fertig gestellt, ich habe einen zwei Seiten Kurzmanga gezeichnet und bei einem Wettbewerb an dem ich im letzten Jahr teilgenommen habe, wurde der Sieger bekannt gegeben (welcher ich nicht bin) – so habe ich jetzt also bereits 3 Beiträge auf der Warteliste. Dementsprechend habe ich etwas Luft und kann derzeit Aufträge entgegen nehmen.

Alle Informationen hierzu findet ihr auf dieser Seite.
Liebe Grüße
Maya

Orakel PriestOrakel Priest - Entwicklungsprozess 05

Senegal 2018 – 05

Hallo Leute!

Heute zeige ich euch meinen letzten Urlaubsbeitrag.
Direkt im ersten Foto seht ihr noch einmal die Boote der örtlichen Fischer. Man beachte das Nike Zeichen auf dem vorderen Bot! Nike und Mercedes sind dort sehr beliebte Marken.
Außerdem habe ich euch heute ein Foto eines gewöhnlichen Metzgers mit in die Auswahl gepackt. Wenn der Fisch nicht gekühlt werden kann, kann man sich denken, dass es mit dem Fleisch nicht groß anders aussieht und auch dieses ist stets von Fliegen übersät.

Etwa mittig des Urlaubs haben wir einen Trip nach Gambia gemacht, wo ich ein lebendiges Krokodil berührte (es fühlt sich kalt an…). Auch zur an – und Abreise fuhren wir über die Grenze zwischen Senegal und Gambia, weshalb mein neuer Reisepass nun insgesamt stolze 2 1/2 Seiten mit Stempeln ziert.

Auf dem untersten Bild seht ihr, wie Cashews wachsen! Leider hatte ich keine Chance, welche zu probieren, aber die Erdnüsse, Orangen und Bananen, welche überall verkauft wurden, sind sehr sehr lecker gewesen. Im allgemeinen hat unsere 20 Jahre junge Köchin auf ihrer Feuerstelle und der einen Gasherdplatte die ihr zur Verfügung standen, stets köstliche Gerichte am Boden für 7-15 Leute zubereitet.

Der Urlaub ist nicht aufgrund des Ortes, sondern vor allem wegen der Menschen die ich kennenlernen durfte, wunderschön gewesen. Jeder war so herzlich und nett! Die Bananen, welche unten zu sehen sind, haben wir komplett geschenkt bekommen und sie sind bei weitem nicht das einzige Geschenk. Für mich steht fest, dass ich definitiv noch einmal dorthin zurück kehren werde! (Weshalb ich bereits fleißig Französisch lerne (und auch ein wenig Wolof – das aber eher weil mir die Sprache gefällt, sie ist so schön einfach. :D)

Liebe Grüße
Maya