Sleepy Boy – drawn in my style!

Hallo Leute!

Ich habe an der nächsten „draw this in your style“ Challenge teilgenommen. Der unten zu sehende Charakter ist Sleepy Boy und gehört zu Marika Herzog.Sleepy Boy Draw this in your style

Dieses mal entschied ich mich für eine Buntstiftcoloration und muss ehrlich sagen, dass ich bei den Haaren die Grundierung doch eeeeeeeeeeetwas versaut habe! Zum Glück konnte ich sie mit den Buntstiften dann aber doch noch retten.

Im Allgemeinen bin ich mit dem Ergebnis nun auch zufrieden.

 

Liebe Grüße
Maya

Sleepy BoySleepy Boy - Entwicklungsprozess 03Sleepy Boy - Entwicklungsprozess 02Sleepy Boy - Entwicklungsprozess 01

Bilder aus dem Jahr 2018

Hallo Leute!

Heute möchte ich euch Bilder aus dem Jahr 2018 zeigen, welche ich bisher nicht auf meinem Blog veröffentlicht hatte, da sie teils sehr klein und alle auf Druckpapier gezeichnet sind, weshalb ich erst Bedenken hatte, ob sie überhaupt in meine Galerie passen.
Gestern bin ich dann meine Skizzen aus dem Jahr 2018 durchgegangen, habe sie sortiert und mich dazu entschieden 5 der Bilder hier doch zu veröffentlichen.

Diese werde ich in meine Galerie mit einpflegen!

Bild 1: Schraffur Probe
Bild 2: Laimachiis Charakter Jo
Bild 3: Bild anlässlich des Pride Month
Bild 4: Rose Quartz aus Steven Universe
Bild 5: Mein Charakter Kamizu mit Nekojika

Liebe Grüße
Maya

Monster Rumble Seite 01-08

Hallo Leute!

Heute möchte ich euch die ersten Seiten von meinem Manga MONSTER RUMBLE zeigen!
Ich werde hier auf dem Blog insgesamt ca 20 Seiten hochladen.

Unter tapas.io/series/Monster-Rumble werde ich den Manga auf Englisch veröffentlichen und dort sind auch mehr als 20 Seiten geplant, da ich den Manga fortlaufend zu meinen sonstigen Tätigkeiten zeichnen möchte.

Wer sich nun fragen sollte, warum ich nicht alle Seiten hier auf dem Blog veröffentliche:
Sollte der Manga auf Zustimmung stoßen, möchte ich ihn gerne einmal drucken und verkaufen. Tapas.io finanziert sich und seine Zeichner durch Werbung, sollte der Manga also im englischhsprachigen Raum ein paar Leser finden, lässt sich über die Internetseite bereits eine minimale Summe einnehmen, welche ich für die Druckkosten verwenden könnte.

So und nun zum Manga!

MONSTER RUMBLE dreht sich um die Freundinnen Yuguri (Vampir) Taimi (Hexe) und Kiri (Geist), welche nicht nur zusammen leben, sondern auch gemeinsam ein Café führen.
Die Geschichte beginnt, als bei ihrem Nachbarn ein neuer Untermieter einzieht. Dieser entpuppt sich als Incubus und bringt zunächst das Leben der drei Freundinnen durcheinander.

Viel Spaß beim Lesen!

Liebe Grüße
Maya

 

 

DIE SEITEN WERDEN DURCH ANKLICKEN VERGRÖßERT!

 

Judy und Nick Zoomania

Hallo Leute, ich wünsche euch einen frohen Valentinstag!

Ja ich weiß, die meisten Menschen sind kein Fan von diesem Tag. Im Gegenteil, immer wieder höre ich, wie Menschen diesen Tag als kommerzielle Erfindung zwecks der Ausbeutung liebesblinder Menschen verteufeln. Doch ich mag jeden Grund zu feiern und niemand zwingt einen für solch einen Anlass Geld auszugeben.

Dieses Jahr habe ich mich an einer Pärchenzeichnung von Judy und Nick aus dem Film Zoomania versucht – jedoch in Menschen Form.
Oder wie die Japaner es nennen würden: Kemonomimi. Okay, dieses Wort kannte ich bis vor kurzem auch nicht und ich gebe zu, dass ich es für diesen Blogbeitrag nochmal googeln musste. Im Prinzip werden damit Menschen mit Tiermerkmalen beschrieben, also mit Ohren, Schwänzen, Schnurrhaaren etc.

movie_poster_zootopia_866a1bf2

Nun zur Umsetzung: Die Perspektive hat mir einiges an Denkarbeit abverlangt, weil ich das Motiv sehr deutlich vor Augen hatte, dieses Bild jedoch zunächst so nicht zu Papier brachte. Ich musste viel radieren, abändern und übermalen, bis ich endlich zufrieden war. Auch die Gesichter machten es mir nicht leicht, da es mir von Anfang an wichtig war, dass man die beiden Figuren nicht nur anhand der Outfits wiedererkennt.

Für den Hintergrund habe ich die Figuren aus der ursprünglichen Skizze ausgeschnitten und auf mein Bild geklebt, sodass ich mit Pink und Rosa drauf los tupfen und spritzen konnte, ohne die Figuren einzufärben.

Die Mühe hat sich gelohnt! Ich bin mit der Umsetzung sehr zufrieden und hatte nach all den digitalen Colorationen in letzter Zeit auch mal wieder viel Spaß an der traditionellen Ausarbeitung.

Liebe Grüße
Maya

Judy und NickJudy und Nick - Entwicklungsprozess 04Judy und Nick - Entwicklungsprozess 03Judy und Nick - Entwicklungsprozess 01

Batillustration’s „draw this in your style“

Hallo Leute!

Ich habe mich an einer anderen „draw this in your style“ Challenge versucht, dieses mal die von batillustration.
Das Design von ihrem Charakter „Krähe“ gefällt mir sehr gut und ich habe versucht, die etwas düstere Stimmung mit  in meine Version aufzunehmen. Eine gute Übung!
Mein erster Versuch ging vollkommen in die Hose – er ist auf den Bildern des Entwicklungsprozess jeweils rechts zu sehen (Die Bilder werden durch einen Klick in groß angezeigt). Ursprünglich wollte ich die Zeichnung in der Vogelperspektive ausarbeiten, aber das ist aufgrund der Hutkrempe nicht möglich … (wie konnte ich das nicht von Beginn an sehen?!)

Ich bin mit meiner Ausarbeitung nicht zu hundert Prozent zufrieden. Das Gesicht und der Hintergrund gefallen mir gut, der Körper jedoch nicht so sehr.
Da ich aber auch noch an anderen Zeichnungen mit eigenen Motiven arbeite, fehlten mir Zeit und Lust das ganze nochmal neu aufzuziehen, daher ist die unten zu sehende Version meine finale.

Liebe Grüße
Maya

Die Hexe Taimi

Hallo Leute!

Wie bereits angekündigt, habe ich auch eine Zeichnung für die derzeit laufende Challenge angefertigt. Da es schneller ging habe ich auch diese Zeichnung digital angefertigt, allerdings arbeite ich auch gerade an einem Bild anlässlich des Valentintages, welches ich traditionell koloriere.

Liebe Grüße
Maya

Laimachiis „draw this in your style“

Hallo Leute!

Meine erste ausgearbeitete Zeichnung für das neue Jahr ist eine „draw this in your style“ Zeichnung.
Hierbei setzt ein Zeichner ein eher simples Bild online mit dem Aufruf an andere Künstler, das Bild im eigenen Stil zu veröffentlichen.
Ich habe mir die Zeichnung von Laimachii vorgenommen:
laimachiii

Auch im letzten Jahr nahm ich an solchen Challenges teil, die Zeichnungen aber nie so sehr ausgearbeitet, dass sie wirklich für den Blog geeignet gewesen wären. Auch dieses mal wollte ich es eher schlicht halten, doch das Motiv hat mich während des Zeichnens immer mehr begeistert, sodass eine ansehnliche Zeichnung entstanden ist!

Nun arbeite ich an meiner nächsten „draw this in your style“ Zeichnung und werde demnächst auch nochmal eine eigene online stellen.

Liebe Grüße
Maya