Tag-Archiv | Fakeanimescreenshot

Die Nymphen-Bar Anime Screenshot

Hallo Leute!

Alle unter euch, die bisher einen Blick in meinen Manga MONSTER RUMBLE geworfen haben, haben sie schon besucht: Die Nymphen-Bar. eine Bar, am Pier eines Sees, in der man von Nymphen bedient wird. Und auch denen unter euch, die meinen Manga bisher nicht gelesen haben, ist die türkishaarige Dame keine Unbekannte! Ihr habt sie nicht nur hier auf dem Blog, sondern auch als Poster in der Zeitschrift Zasshi sehen können! Die bisherigen Blogbeiträge zu meiner Hikari habe ich unter dem Begriff Nymphe getaggt.

Vielleicht erinnert ihr euch auch noch an meinen Beitrag MONSTER RUMBLE Anime Screenshot? Dort habe ich versucht eine Zeichnung so aussehen zu lassen, als sei sie ein Screenshot aus einer animierten TV-Serie. Das war damals schon eine ziemlich spaßige aber auch herausfordernde Challenge, die ich unbedingt noch einmal wiederholen wollte! Und mit dem ausgewählten Motiv hatte ich mir unbewusst eine weitere Herausforderung gestellt, denn Wasseroberflächen sind schon in gewohnter Optik schwer zu zeichnen, die für mich unübliche Technik hat es mir nicht erleichtert. Über das Ergebnis habe ich mich dann aber umso mehr gefreut, denn ich finde, dass meine Zeichnung wirklich ein flüchtiger Moment aus einer Serie sein könnte.

Diesen fake Screenshot wird es voraussichtlich in meinem geplanten MONSTER RUMBLE Zine als Poster geben, Infos zu diesem Projekt werde ich aber noch in einem anderen Post schreiben – also bleibt gespannt!

Liebe Grüße

Maya

MONSTER RUMBLE Anime Screenshot

Hallo Leute!

Kennt ihr Fake-Screenshots? Ihr gestaltet eine Zeichnung so, dass sie aussieht, als wäre sie ein Bild aus einer TV Sendung. Das habe ich mit meinen drei Charaktären aus meinem Manga MONSTER RUMBLE nun auch selber einmal versucht und es hat wirklich wahnsinnig Spaß gemacht. ich habe mir viele Screenshots diverser Animes angeschaut, um den Stil möglichst realistisch imitieren zu können und ich muss wirklich sagen, dass mir das Ergebnis meines Erstversuchs erstaunlich gut gefällt! Als Vorlage habe ich eine Szene aus dem vierten Kapitel von Seite 48 genommen.

Liebe Grüße
Maya