Archiv

Heiliger Baum – Entwicklungsprozess 01

Hallo Leute!

Passend zu der Fotoserie, welche ich aktuell hochlade, habe ich aus den Eindrücken, welche ich in Senegal gesammelt habe, eine Skizze angefertigt, welche ich nun mit Wasserfarben und Buntstiften ausarbeite. Da mir in meiner letzten Elfenzeichnung die Details fehlten, habe ich dieses Mal versucht ein paar mehr mit einzubringen. Allerdings ist mir nun aufgefallen, dass mir die Zeichnung gespiegelt ebenso gut, wenn nicht sogar besser gefällt! Eventuell werde ich daher die finale Zeichnung auch gespiegelt hochladen und so in meine Galerie aufnehmen.

Liebe Grüße
Maya

Heiliger Baum - Entwicklungsprozess 03Heiliger Baum - Entwicklungsprozess 01

Senegal 2018 – 02

Hallo Leute!

Ich hatte für den Urlaub extra Makroaufsätze mitgenommen, jedoch sind mir gar nicht so viele kleine Dinge vor die Linse geraten… vielmehr hätte ich mich ein Weitwinkelobjektiv herbeigesehnt.
Auf dem Bild Nr.4 ist eine Nahaufnahme von einem Termitenhügel zu sehen, diese standen quasi überall! Deren Bewohner hat man allerdings so gut wie nie zu Gesicht bekommen.
Der unten abgebildete riesen Tausendfüßler ist selbstverständlich ein totes Exemplar, was auch gut so ist, da diese Insekten giftig sind und so ziemlich jede Person in Abene in Flip Flops umher läuft. Insekten habe ich im allgemeinen ohnehin kaum zu Gesicht bekommen, weshalb das Tragen der Flip Flops zu dieser Jahreszeit weitestgehend ungefährlich ist.
Die fotografierte Frucht ist die eines Baobab Baumes (der mit dem breiten Stamm) auch Affenbrotbaum genannt. Das Fruchtfleisch ist trocken aber lecker sauer, süßlich und lässt sich wunderbar in Wasser auflösen!

Liebe Grüße
Maya

 

Demon Lord

Hallo Leute!

Leider hat mich WordPress über die letzten Kommentare nicht mehr informiert und ich hoffe, dass ich den Fehler beheben und allen ausstehenden Kommentaren antworten konnte.
Derweil habe ich an meinem Demon Lord weiter gearbeitet und mal eine andere Art der Koloration getestet. Ich muss sagen, dass ich mit ihr ganz zufrieden bin und derzeit an der Zeichnung (noch) nichts zu bemängeln habe!

Liebe Grüße
Maya

Demon LordDemon Lord - Entwicklungsprozess 06Demon Lord - Entwicklungsprozess 05

Senegal 2018 – 01

Sooooo…

wie versprochen zeige ich euch nun die nächsten Wochen Fotos aus Senegal!
Die meisten sind in Abene entstanden, wo wir lebten.
Am Tag unserer Ankunft fegte wohl ein Sandsturm über die Sahara, sodass der Himmel die ersten tage relativ verdunkelt gewesen ist, was meiner weißen Haut natürlich ungemein entgegen kam. Auf den meisten Fotos ist daher entsprechend auch kein blauer Himmel zu finden, warm war es natürlich dennoch. Estaunlich fand ich, dass die meisten Menschen mir sagte, dass es gerade Winter, und doch eher kalt sei. Ich habe sogar Menschen in Winterjacken am Tage bei Temperaturen von 30-37 Grad gesehen! Okay zugegeben… Nachts wurde es teils schon etwas frischer. Jedoch konnte ein Lagerfeuer uns stets warm halten – erst recht wenn dabei der kleine Welpe namens Tukki von den Fotos unten auf meinem Schoß eingekuschelt lag!

Liebe Grüße
Maya

Demon Lord – Entwicklungsprozess 01

Hallo Leute!

Ich bin aus dem entspannten Afrika wieder gekommen und zurück im stressigen und überladenen deutschen Alltag. Die ersten Tage nach meinem Urlaub habe ich mir aberzunächst einmal Zeit zum Fotos sortieren genommen, von denen ich euch über die nächsten Wochen auch noch einige zeigen möchte.
Heute geht es aber erstmal um meinen Demon Lord, welchen ich vor Monaten skizzierte und nun endlich eeeendlich mal die Zeit gefunden habe, ihn auszuarbeiten! Eine Herausforderung, da ich sonst ja sonst deutlich femininere Zeichnungen ausarbeite und genau deswegen habe ich mich schon sehr darauf gefreut. Bei den Farben habe ich ein wenig hin und her experimentiert, bis ich mich auf die unten zu sehenden Grundfarben geeinigt habe.

Liebe Grüße
Maya

Demon Lord - Entwicklungsprozess 03Demon Lord - Entwicklungsprozess 02Demon Lord - Entwicklungsprozess 01

Urlaubspause!

Hallo Leute!

Heute Nacht geht es los… erst nach Amsterdam und dann von dort aus nach Afrika, Senegal um genau zu sein!
Es wird kein typischer Touri Urlaub, wir werden in einem Dorf leben in dem fließendes Wasser und auch Strom nicht selbstverständlich sind.
Ich bin schon wahnsinnig gespannt und nehme auch meine Kamera mit dorthin, denn es lässt sich sicherlich der ein oder andere Schnappschuss treffen!

Bis dahin bleibt der Blog hier erstmal still, weshalb ich schon mal vorträglich frohe Ostern wünsche!

Liebe Grüße
Maya
senegal de.png

Keito und Tomoaki im Wald

Hallo Leute!

Anfang des Jahres habe ich euch meine Charaktere Keito und Tomoaki vorgestellt und heute möchte ich euch eine weitere kleine Zeichnung der beiden zeigen.
Da sie aus einer simplen Skizze entstanden ist, habe ich mich dazu entschieden, sie digital mit Rasterfolie zu versehen, so wie es in einem Manga letztendlich auch gemacht wird.
Die Beziehung der beiden habe ich in meinem ersten Beitrag zu ihnen näher erläutert! 🙂

Liebe Grüße
Maya

Keito und Tomoaki Hände DE