Tag-Archiv | Aquarell

Vanessa der Wolf

Hallo Leute,

seit einigen Tagen durfte ich an einem Tattoo Design arbeiten, bei dem die Auftraggeberin selbst als Wolf verkörpert zu sehen sein solle. Der Wolf sollte hierbei im Regen über eine Straße laufen, welche eine schwere Vergangenheit darstellt.
Angedacht war die Zeichnung im DIN-A5 Format, jedoch hatte ich während des skizzierens die Idee, das Motiv nach Außen frei auslaufen zu lassen und so ist dann doch ein DIN-A4 Format entstanden. Es hat wirklich Spaß gemacht an diesem Motiv zu arbeiten, jedoch muss ich ehrlich sagen, dass der Regen eine wahre Fleißarbeit war…:‘)
Ich freue mich schon sehr darauf, dieses Motiv in tätowierter Form sehen zu dürfen!

Bei Interesse an Aufträgen gibt es hier nähere Infos: Infos zu Aufträgen/Kontakt
(Ich stelle auf Anfrage auch Gutscheine aus)

Liebe Grüße
Maya

Vanessa WolfVanessa - Entwicklungsprozess 05Vanessa - Entwicklungsprozess 04Vanessa - Entwicklungsprozess 02Vanessa - Entwicklungsprozess 00

Sleepy Boy – drawn in my style!

Hallo Leute!

Ich habe an der nächsten „draw this in your style“ Challenge teilgenommen. Der unten zu sehende Charakter ist Sleepy Boy und gehört zu Marika Herzog.Sleepy Boy Draw this in your style

Dieses mal entschied ich mich für eine Buntstiftcoloration und muss ehrlich sagen, dass ich bei den Haaren die Grundierung doch eeeeeeeeeeetwas versaut habe! Zum Glück konnte ich sie mit den Buntstiften dann aber doch noch retten.

Im Allgemeinen bin ich mit dem Ergebnis nun auch zufrieden.

 

Liebe Grüße
Maya

Sleepy BoySleepy Boy - Entwicklungsprozess 03Sleepy Boy - Entwicklungsprozess 02Sleepy Boy - Entwicklungsprozess 01

Judy und Nick Zoomania

Hallo Leute, ich wünsche euch einen frohen Valentinstag!

Ja ich weiß, die meisten Menschen sind kein Fan von diesem Tag. Im Gegenteil, immer wieder höre ich, wie Menschen diesen Tag als kommerzielle Erfindung zwecks der Ausbeutung liebesblinder Menschen verteufeln. Doch ich mag jeden Grund zu feiern und niemand zwingt einen für solch einen Anlass Geld auszugeben.

Dieses Jahr habe ich mich an einer Pärchenzeichnung von Judy und Nick aus dem Film Zoomania versucht – jedoch in Menschen Form.
Oder wie die Japaner es nennen würden: Kemonomimi. Okay, dieses Wort kannte ich bis vor kurzem auch nicht und ich gebe zu, dass ich es für diesen Blogbeitrag nochmal googeln musste. Im Prinzip werden damit Menschen mit Tiermerkmalen beschrieben, also mit Ohren, Schwänzen, Schnurrhaaren etc.

movie_poster_zootopia_866a1bf2

Nun zur Umsetzung: Die Perspektive hat mir einiges an Denkarbeit abverlangt, weil ich das Motiv sehr deutlich vor Augen hatte, dieses Bild jedoch zunächst so nicht zu Papier brachte. Ich musste viel radieren, abändern und übermalen, bis ich endlich zufrieden war. Auch die Gesichter machten es mir nicht leicht, da es mir von Anfang an wichtig war, dass man die beiden Figuren nicht nur anhand der Outfits wiedererkennt.

Für den Hintergrund habe ich die Figuren aus der ursprünglichen Skizze ausgeschnitten und auf mein Bild geklebt, sodass ich mit Pink und Rosa drauf los tupfen und spritzen konnte, ohne die Figuren einzufärben.

Die Mühe hat sich gelohnt! Ich bin mit der Umsetzung sehr zufrieden und hatte nach all den digitalen Colorationen in letzter Zeit auch mal wieder viel Spaß an der traditionellen Ausarbeitung.

Liebe Grüße
Maya

Judy und NickJudy und Nick - Entwicklungsprozess 04Judy und Nick - Entwicklungsprozess 03Judy und Nick - Entwicklungsprozess 01

Geist im Flieder

Hallo Leute!

genießt ihr den Sommer auch so wie ich? Ich freue mich total über die warmen Tage! Und meinen Flieder Geist habe ich nun auch fertig stellen können. Die Schatten habe ich mit Buntstiften gesetzt und teils dicke Outlines gezogen. Besonders stolz bin ich auf die Hand und die Nase, die Augen haben viel Kritik erhalten, ich denke aber, dass sie jetzt ganz gut aussehen.
Jedenfalls kann man deutlich erkennen, dass ich in den letzten Jahren doch große Fortschritte machen konnte, was mich persönlich sehr freut.

Liebe Grüße

vorher nachher - Geist im FliederGeist im FliederGeist im Flieder - Entwicklungsprozess (7)

Geist im Flieder – Entwicklungsprozess 02

Hallo Leute!

Es geht mit meinem Flieder Geist voran – die Grundierung mit Wasserfarben ist fertig und es folgt im nächsten Schritt die Buntstiftschattierung. Normalerweise hätte ich an diesem Punkt noch keine weißen Higlights benutzt, aber da ich die Acrylfarbe für etwas anderes ohnehin benötigte, habe ich nun einmal etwas vorgegriffen.
Auch die Augen habe ich damit ausgebessert damit der Silberblick etwas verloren geht!

Liebe Grüße

Geist im Flieder - Entwicklungsprozess (6)Geist im Flieder - Entwicklungsprozess (5)

Geist im Flieder – Entwicklungsprozess 01

Hallo Leute!

Wie in meinem letzten Beitrag angekündigt, arbeite ich an einer Zeichnung, welche ein Motiv darstellt, das ich 2011 bereits einmal gezeichnet habe.
Hier die 2011 Version:

Geist (im Flieder) 2011

Meine Skizze gefiel mir bis Dato sehr gut, ebenso wie der Hintergrund, jedoch habe ich an den Augen etwas Mist gebaut. Einerseits sehen sie derzeit etwas seltsam aus, weil die schwarze Farbe fehlt (was normal ist) andererseits schielt die Dame. Ich werde versuchen dies mit weißer Farbe im nächsten Schritt auszubessern.

Liebe Grüße
Maya

Geist im Flieder - Entwicklungsprozess (4)Geist im Flieder - Entwicklungsprozess (2)Geist im Flieder - Entwicklungsprozess (1)

Heiliger Baum – Entwicklungsprozess 02

Hallo Leute!

Ich hoffe, dass ihr gut in den Mai getanzt seid? Ich persönlich habe zwar am Montag nicht gefeiert, aber war dafür am Samstag in Dortmund auf dem Spectaculum und habe dort meinen Tag im Phantasie-Mittelalter verbracht. 🙂
In den letzten Tagen habe ich auch an meinem heiligen Baum weiter gearbeitet und die Grundierung fertig bekommen. Die Schatten werde ich dann mit Buntstiften setzen.

Liebe Grüße
Maya

Heiliger Baum - Entwicklungsprozess 05Heiliger Baum - Entwicklungsprozess 04