Tag-Archiv | Mann

Tomoaki und Keito

Hallo Leute!

Ich habe die Zeichnung von Tomoaki und Keito fertig und finde, dass ich die (im vorherigen Beitrag beschriebene) Beziehung zwischen den beiden ganz gut eingefangen habe. Mit dem Hintergrund bin ich nicht zu 100% zufrieden, da war ich einfach nur unkreativ. Das trübt meine Freude über Ersteres jedoch kaum, weil ich Interaktionen zwischen verschiedenen Personen für gewöhnlich nur auf Mangaseiten oder seltener in Skizzen zeichne.
Das kleine Herzchen konnte ich mir nicht verkneifen… vielleicht hätte ich mir den Beitrag bis zum Valentinestag aufbewahren sollen?!

Liebe Grüße
Maya

Tomoaki und KeitoTomoaki und Keito - Entwicklungsprozess 07Tomoaki und Keito - Entwicklungsprozess 06Tomoaki und Keito - Entwicklungsprozess 05

Tomoaki und Keito – Entwicklungsprozess 01

Hallo Leute!

In meiner Instagram Story habe ich kürzlich eine Umfrage darüber gestartet, welche Zeichnung ich als nächstes ausarbeiten sollte und dabei einige Skizzen von männlichen Figuren gezeigt, da ich ja sonst immer nur Frauen zeichne. Im Endeffekt hat dann die Mehrheit für das unten zu sehende Bild gestimmt. Die abgebildeten Personen sind zwei Charaktere, welche eine Nebenrolle in einem Manga spielen, welches ich zeichnen möchte. Sie kommen in der eigentlichen Geschichte kaum vor und ihre Beziehung zueinander soll auch nicht thematisiert werden, da es in dem Manga um eine Reise und nicht um eine Romanze gehen soll. In meinem Kopf haben aber einige der 14 Charaktäre welche ich für die Story entwickelt habe, ein kleines Eigenleben außerhalb des Handlungsstrangs begonnen.
Tomoaki (16 Jahre – auf dem Bild links) und Keito (18 Jahre – auf dem Bild rechts) sind Mitglieder einer Räuberbande die – wie sollte es anders sein – entweder zu einem Großteil oder ausschließlich aus Männern besteht (das muss ich mir noch genauer überlegen). Homosexualität ist dort kein Thema und besonders Tomoaki ist sich seiner Gefühle für Keito nicht bewusst. Keito hingegen denkt ohnehin über nichts wirklich tiefer nach. Er macht das was ihm Spaß bereitet und gut tut, so sucht er vermehrt die Nähe zu Tomoaki, welchen er immer wieder spaßhaft aufzieht während er mit der Zeit vermehrt oberflächlichen Körperkontakt zu ihm sucht.

Ich habe im übrigen zu allen 14 Charakteren bereits vor einer Weile Charaktersheets erstellt, diese werde ich aber vorerst noch nicht hochladen, da noch nicht ganz klar ist, wie es mit der Ausarbeitung und der Veröffentlichung meines Mangas genau weiter gehen soll!

Liebe Grüße
Maya

Tomoaki und Keito - Entwicklungsprozess 03Tomoaki und Keito - Entwicklungsprozess 02Tomoaki und Keito - Entwicklungsprozess 01

House of Animanga – Entwicklungsprozess 1

Hallo Leute!

Zunächst einmal: Mein Wettbewerb ist nun vorbei und ich habe aus den 15 Teilnehmern die 3 Gewinner gezogen, welche bereits ihren Preis erhalten haben.

Heute möchte ich euch aber etwas anderes zeigen, denn Mia von House of Animanga hat zu einem Zeichenwettbewerb aufgerufen, bei dem man bis zum 31.08.2017 eine Zeichnung, passend zu House of Animanga anfertigen soll. Hierbei können Dinge gezeichnet werden, die Mia und Fuma gerne mögen und alles, was man so auf ihrem Blog findet (Hier geht es zum Instagram Aufruf).

Da ich wirklich nicht viel Zeit habe, aber an dem Wettbewerb teilnehmen möchte, habe ich mich für eine Chibi Zeichnung entschieden und auch ziemlich schnell eine passende Idee gehabt. Ich will Mia und Fuma mit ihrem Maskottchen Paul darstellen, dabei soll der Pinguin überdimensional groß sein.

Hier seht ihr die ersten Zwischenschritte!

Liebe Grüße,
Maya

Mia Paul und Fuma - Entwicklungsprozess 1Mia Paul und Fuma - Entwicklungsprozess 0

Telekom

Es ist geschafft!!!

AAAH was für eine Erleichterung! Ich habe meine Bachelorarbeit heute abgegeben und endlich nicht mehr diese Last auf den Schultern, sodass ich meinen Blog wieder vernünftig weiter führen kann.

Sooo… und nun zum aktuellen Beitrag:
Heute zeige ich euch meine fertigen Telekom Zeichnungen, welche zur Motivation in unserem Callcenter in Düsseldorf genutzt werden.

Zur feier des Tages habe ich heute mit einer neuen, blumigen Zeichnung begonnen, diese werde ich euch nächste oder übernächste Woche zeigen (da vorher noch ein andrer Beitrag geplant ist!).

Liebe Grüße,

Maya

Telekom- JubelTelekom - Nicht begeistertTelekom - Entwicklungsprozess 6Telekom - Entwicklungsprozess 7

Telekom – Entwicklungsprozess 1

Hallo Leute!

Für das Callcenter der Telekom in dem ich arbeite, sollte ich neulich zwei kleine Figuren zeichnen um die Mitarbeiter zu motivieren. Wenn die Zahlen noch nicht ganz im Soll sind,kriegen wir auf einem Flipchart das eher unzufriedene Männchen angezeigt und bei guten Zahlen darf uns die andere Figur entgegen jubeln. Da die unzufriedene Variante in der Skizze zu grummelig wirkte, habe ich die Augenbrauen etwas abgeändert.

Nächste Woche zeige ich euch die fertigen Zeichnungen und dann ist auch bald endlich meine Bachelorarbeit geschafft. 🙂

Liebe Grüße,
Maya

Telekom - Entwicklungsprozess 5Telekom - Entwicklungsprozess 4Telekom - Entwicklungsprozess 3Telekom - Entwicklungsprozess 2Telekom - Entwicklungsprozess 1

Mops

Hallo Leute!

Der kleine Mops mit dem Jungen sind nun endlich fertig und ich kann die beiden in meine Galerie übernehmen!
Das einzige an dem ich momentan noch zu nörgeln habe, sind die Füße, allerdings habe ich mit ihnen bei allen Bildern in denen sie sichtbar sind zu kämpfen und gerade hier sind die Füße ja unauffällig klein…
Ich hoffe, dass ihr am Sonntag vielleicht eine erfreuliche Kleinigkeit in eurem Schuh gefunden habt und heute dafür umso besser in die Woche gestartet seid.

Liebe Grüße,
Maya

MopsMops_EntwicklungsprozessMops-Entwicklungsprozess

Mops – Entwicklungsprozess 3

Hallo Leute!

Ich hatte überlegt die Haare grau oder blond zu gestalten aber das kam mir irgendwie zu durchgestylt vor, weshalb ich einfach braun gewählt habe und stattdessen die Jacke in einem grau Ton mit leichtem braunem Stich gestaltet habe. Die Hose soll schwarz werden und die Farben für T-Shirt und Schuhe überlege ich mir dann im Anschluss.

Ich wünsche euch einen schönen Start in die Woche und in den Dezember!

Liebe Grüße,
Maya

Mops-EntwicklungsprozessMops-Entwicklungsprozess