Tag-Archiv | Zeichnung

Stille Nacht

Hallo Leute!

dies hier ist der einzige Beitrag der bis zu Weihnachten neben meinem Adventskalender erscheint.
Ich habe diese Zeichnung mit Buntstiften koloriert und wie üblich die Grundierung mit Aquarell gesetzt.
Das Motto des Zeichenwettbewerbes der aktuellen Ausgabe der AnimaniA lautet „Stille Nacht“, daher habe ich meinen Engel dafür eingereicht. Meine Zeichnungen wurden zwar bereits zweimal in der Zeitschrift abgedruckt, weshalb ich mir keine hohen Chancen ausgerechnet habe, aber einen Versuch ist es ja immer wert!

Entgegen meiner Erwartungen hat mein Engel es tatsächlich in die Zeitschrift geschafft, was mich sehr glücklich macht! Aus diesem Grund wird er so bald wie möglich auf meiner Seite der Wettbewerbsiege seinen Platz finden.

Liebe Grüße,

Maya

Stille NachtStille Nacht - Entwicklungsprozess 05Stille Nacht - Entwicklungsprozess 04

Succubus

Hallo Leute!

Ich habe 8 verschiedene Ideen für die Haarfarbe genannt bekommen und auch ein paar Anregungen bezüglich der Kleidung. Ich habe alle Haarfarben probeweise mit Photoshop aufgetragen und musste mich letztendlich zwischen Türkis und Magenta entscheiden.
Da mir Türkis einen Hauch besser gefällt, habe ich beschlossen, die Kleidung in Magenta zu kolorieren.

Das ganze zu scannen war wirklich eine Herausforderung, da sich das Papier wegen dem aquarell Hintergrund wellt und ich die Zeichnung somit förmlich in den Scanner hinein pressen musste. Ein paar der Wellen sind leider noch zu sehen, der Succubus selbst ist aber zum Glück geglättet.

Liebe Grüße
Maya

SuccubusSuccubus - Entwicklungsprozess 08Succubus - Entwicklungsprozess 07Succubus - Entwicklungsprozess 06

Succubus – Entwicklungsprozess 1

Hallo Leute!

Kurz vor Halloween habe ich die Skizze einer Dämonin angefertigt, welche mir so gut gefiel, dass ich sie ausarbeiten wollte. Da ich die Farben eher dunkel halten wollte, habe ich mich für eine Copic Koloration entschieden. Bei Buntstiften habe ich immer große Probleme mit zu dunklen Flächen (ich neige dazu sie nicht kräftig genug auszuschraffieren) und dem wollte ich mit den Copics entgegen wirken.
Nun stehe ich aber vor einem anderen Problem: ich weiß einfach nicht, in welcher Farbe ich den Rock und die Haare gestalten soll. Habt ihr eine Idee?

Liebe Grüße
Maya

Succubus - Entwicklungsprozess 05Succubus - Entwicklungsprozess 04Succubus - Entwicklungsprozess 03Succubus - Entwicklungsprozess 02Succubus - Entwicklungsprozess 01

Meerjungfrau Chibi

Hallo Leute!

Mir gefällt meine kürzlich entworfene Meerjungfrau so gut, dass ich sie jetzt auch als Chibi gezeichnet habe. Am meisten mag ich es, den Verlauf in den Haaren zu zeichnen und nun konnte ich mir auch eine Augenfarbe überlegen. erst wollte ich ein knalliges Grün wählen, habe mich dann aber doch für einen eher goldigen Farbton entschieden, damit sie etwas mehr herausstechen. Gefällt euch die Farbe oder hättet ihr eine andere gewählt?

Liebe Grüße,
Maya

Meerjungfrau Chibi.jpgMeerjungfrau Chibi Entwicklungsprozess

Elfe in Blumen – Entwicklungsprozess 2

Hallo Leute,

den Grund von meiner Elfe in Blumen Zeichnung habe ich mit Aquarellfarben gezeichnet und obwohl diese eigentlich eher blaulastig werden sollte, habe ich doch jede menge Rosa eingebracht. Aber so passen die Farben besser zu der jeweiligen Blumenart.
Die Schattierungen werden dann im nächsten Schritt mit Buntstiften vertieft.

Da dies mein letzter Beitrag vor dem Wochenende ist, wünsche ich euch allen schöne Ostern!

Liebe Grüße,
MayaElfe in Blumen - Entwicklungsprozess 6Elfe in Blumen - Entwicklungsprozess 5Elfe in Blumen - Entwicklungsprozess 4

Hund in Schwarz/Weiß/Braun

Hallo und Helau!

Achja, ich liebe Karneval… aber leider lag ich die letzten Tage mit einer Mandelentzündung im Bett, weswegen es hier auf dem Blog eher still zuging. mini-me-skeptischIch habe ja sofort ein schlechtes Gewissen, sobald ich mal keinen Beitrag schreibe aber sage mir dann, dass es mit ganz sicher niemand böse nehmen wird, ärgerlich ist es für mich dennoch.

Dafür möchte ich euch heute aber die fertig gezeichnete Labrador Hündin präsentieren und ich hoffe, dass euch das Ergebnis gefällt!
Ich selber bin wirklich sehr zufrieden mit dem Ergebnis und freue mich, die Hündin so lebendig getroffen zu haben.

Und nun gute Nacht an alle, die diesen Post tatsächlich noch heute Abend lesen!

Liebe Grüße,

Maya

Hund in Schwarz Weiß Braun.jpg
dsc_5340

Hund in Schwarz/Weiß/Braun – Entwicklungsprozess

Hallo Leute!

In den letzten Tagen habe ich an einem neuen Hundeportrait gearbeitet, eine weiße Labrador Dame namens Cara verewige ich dieses Mal in Schwarz Weiß.
Der Hintergrund soll hier ähnlich wie bei der letzten Zeichnung in einem Braunton eingefärbt werden, die Hündin selbst arbeite ich mit einem schwarzen Buntstift, einem HB Bleistift und einem Edding Profipen 1800 mit der Spitzenstärke 1.0 aus.
Zwischenschritte konnte ich aktuell nur mit Fotos dokumentieren, aber ich denke, dass man den Prozess so auch gut erkennen kann!

Liebe Grüße,

Maya

dsc_5308img_20170124_224544_415