Tag-Archiv | Zeichnung

Im Kosmos der Elfen – Entwicklungsprozess 02

Hallo Leute!

Nach einer längeren (erzwungenen) Pause kann ich nun endlich an meinem Elfenbild weiter arbeiten. Das Ausmaß dieser Aufgabe wird mir erst jetzt so richtig klar, da ich gar nicht so recht weiß, wo ich mit der Koloration anfangen soll. Es wird sicher noch lange dauern, bis ich diese Zeichnung fertig stelle, da ich voraussichtlich mit mehreren Pausen daran arbeiten werde um am Ende zu einem möglichst perfekten Ergebnis zu gelangen.

Liebe Grüße
Maya

panorama 1 05panorama 1 03panorama 1 01

Ameisenbären

Hallo Leute!

Diese putzigen Ameisenbären habe ich anlässlich meines letzten Messestandes entworfen. Ich verkaufe sie dort als Sticker zum selber ausschneiden. Vielleicht werde ich die kleinen Bärchen auch noch einmal in anderen Posen zeichnen, da sie mir ziemlich gut gefallen.

Liebe Grüße
Maya

Tamandua mit SchattenTamandua - Entwicklungsprozess 02Tamandua - Entwicklungsprozess 01

(Weihnachts)Bäckerei

Bald ist es soweit!

Schon übermorgen ist der erste Advent. ♥ Und da es hier auf dem Blog dieses Jahr keinen Adventskalender gibt, möchte ich euch wenigstens diese Zeichnung hier zeigen. Die Weihnachtszeit ist für mich die Zeit des Backens, zu keiner Jahreszeit verbringe ich so viel Zeit mit Mehl, Zucker und Butter wie im Winter.
Auch die drei Hauptcharaktere meines geplanten Mangas verschlägt es in die Küche, jedoch nicht nur im Winter, denn als Besitzerinnen eines Cafés steht zumindest eine der drei Damen regelmäßig vor dem Backofen. Nämlich die kleine und pummelige Hexe Taimi. Sie lebt außerdem mit ihren zwei Freundinnen, dem schüchternen Geist Kiri und der aufbrausenden Vampirin Yuguri zusammen in einer WG.
Mehr Hintergrund Infos folgen noch!

Liebe Grüße
Maya

(Weihnachts)Bäckerei(Weihnachts)bäckerei(Weihnachts)bäckerei - Entwicklungsprozess 04(Weihnachts)bäckerei - Entwicklungsprozess 03(Weihnachts)bäckerei - Entwicklungsprozess 02(Weihnachts)bäckerei - Entwicklungsprozess 01Hauptrollen Panorama

Im Kosmos der Elfen – Entwicklungsprozess 01

Hallo Leute!

Wenn ich Skizzen zeichne (was natürlich häufiger vorkommt – siehe Instagram), dann sortiere ich diese nach Möglichkeit nach Themen in einen Ordner ein, um sie für eventuelle spätere Ausarbeitungen wieder schnell zur Hand zu haben.
So habe ich seit 2016 einige Elfen Zeichnungen beiseite gelegt und denke nun seit längerer Zeit darüber nach, zumindest ein Paar von diesen in einer größeren Zeichnung zusammen zufügen. Wenn ich nun so an meinem Schreibtisch sitze und nach oben schaue, erstreckt sich vor mir eine weiße, karge Wand… kein besonders schöner Anblick. Aus diesem Grund kam mir die Idee, meine Elfenzeichnung gleich so groß anzulegen, dass ich sie in einer Mindestgröße von 1,50m als Poster ausdrucken kann.
Dieser Vorsatz macht aus der Zeichnung schon fast zwingend eine digitale Arbeit, da ich sonst wahrscheinlich niemals mit ihr fertig werden würde.
Und wenn man schon so eine große Zeichnung anlegt darf eines nicht fehlen: jede Menge kleiner Details!
Also kein Wunder, wenn ich dann doch eine gefühlte Ewigkeit an der Zeichnung sitzen sollte… Hier sind aber nun die ersten Skizzen!

Liebe Grüße
Maya

panorama 3panorama 1panorama 2

Midori mit Kaktusstacheln

Hallo Leute!

Für meine Produkte, welche ich bei der CMC Düsseldorf verkaufen möchte, habe ich auch Midori als Chibi gezeichnet.Ich möchte sie auf to-do Listen mit einarbeiten.
Leider habe ich mich bisher nicht darum gekümmert, die Fotos der AnimagiC von meinem Handy auf den PC zu ziehen und morgen geht es dann nach Holland in den Urlaub, weshalb zunächst keine Beiträge folgen werden.

Liebe Grüße
Maya

Midori Nadeln 2Midori Nadeln - Entwicklungsprozess 06Midori Nadeln - Entwicklungsprozess 05Midori Nadeln - Entwicklungsprozess 03Midori Nadeln - Entwicklungsprozess 02Midori Nadeln - Entwicklungsprozess 01

Geist im Flieder

Hallo Leute!

genießt ihr den Sommer auch so wie ich? Ich freue mich total über die warmen Tage! Und meinen Flieder Geist habe ich nun auch fertig stellen können. Die Schatten habe ich mit Buntstiften gesetzt und teils dicke Outlines gezogen. Besonders stolz bin ich auf die Hand und die Nase, die Augen haben viel Kritik erhalten, ich denke aber, dass sie jetzt ganz gut aussehen.
Jedenfalls kann man deutlich erkennen, dass ich in den letzten Jahren doch große Fortschritte machen konnte, was mich persönlich sehr freut.

Liebe Grüße

vorher nachher - Geist im FliederGeist im FliederGeist im Flieder - Entwicklungsprozess (7)

Geist im Flieder – Entwicklungsprozess 02

Hallo Leute!

Es geht mit meinem Flieder Geist voran – die Grundierung mit Wasserfarben ist fertig und es folgt im nächsten Schritt die Buntstiftschattierung. Normalerweise hätte ich an diesem Punkt noch keine weißen Higlights benutzt, aber da ich die Acrylfarbe für etwas anderes ohnehin benötigte, habe ich nun einmal etwas vorgegriffen.
Auch die Augen habe ich damit ausgebessert damit der Silberblick etwas verloren geht!

Liebe Grüße

Geist im Flieder - Entwicklungsprozess (6)Geist im Flieder - Entwicklungsprozess (5)