Tag-Archiv | digital

Folktaleweek 2019

Hallo Leute!

Dieses Jahr habe ich zum ersten Mal von dem Event „Folktaleweek“ gehört. Eine Woche in der zu jedem Tag eine an Volkssagen angelehnte Zeichnung entstehen soll, wobei täglich ein anderes Wort als Thema für die jeweilige Illustration vorgegeben wird.
Die Themen der letzten Woche sind also folgende gewesen:

Montag: Zuhause
Dienstag: Geheimniss
Mittwoch: Pfad
Donnerstag: Rauch
Freitag: Dunkelheit
Samstag: Schlüssel
Sonntag: Krone

Normalerweise habe ich nicht jeden Tag Zeit zum Zeichnen und so habe ich einige Aufgaben der letzten Woche auf die jetzige verschoben, damit ich an jedem Tag teilnehmen konnte. Dennoch war es mir nicht möglich, am Dienstag, Samstag und Sonntag etwas ausgearbeitetes zu zeichnen. Trotz Zeitdruck hat mir die Woche wirklich sehr viel Spaß bereitet. Die Ergebnisse gefallen mir alle und einige der Illustrationen möchte ich daher auch in meiner Galerie teilen. Die Zeichnung von Dienstag werde ich vielleicht irgendwann einmal vernünftig ausarbeiten, sie bleibt jedenfalls neben all meinen anderen Projekten in meinem Hinterkopf.
Die Bilder der Zwischenschritte habe ich dieses Mal in kleine Videos zusammengeschnitten.

Liebe Grüße
Maya

folktaleweek home

folktaleweek secret

folktaleweek path

folktaleweek smoke

folktaleweek darkness

folktaleweek key

folktaleweek crown

Jelly Fairy Ran

Hallo Leute!

Vor einer Weile hat Sandrina’s Art eine „closed species“ erfunden und jetzt werden sich sicherlich bei dem ein oder anderen ein paar Fragezeichen über den Köpfen bilden. Eine closed species ist eine Spezies, die es bisher so noch nicht gibt und bei der sich der Erfinder jegliche Rechte vorbehält, was heißt, dass niemand anderes diese Wesen für sich nutzen darf, vorrausgesetzt der Erfinder gibt die klare Erlaubnis hierfür.
Sandrina’s Art hat nun die Spezies „Jelly Fairy“ erfunden, zu welcher es hier allerlei Infos zu finden gibt: Über Jelly Fairies

Zur Feier dieser neuen Spezies habe ich im Rahmen eines Gewinnspiels das Recht an einer Jelly Fairy gewonnen, welche Sandrina’s Art für mich entworfen hat und sie ist unglaublich niedlich geworden!
Alle Infos zu meiner Fee und Ihr Aussehen, könnt ihr dem nachfolgendem Bild entnehmen.

IMG_0091

Ich habe meine Fee Ran getauft, was das japanische Wort für Orchidee ist. Da die kleine Ran auch in meinem Manga Monster Rumble vorkommen soll, muss ich sie mit all ihren Details zeichnen können und so habe ich in den letzten Monaten immer wieder kleine Zeichnungen angefertigt, aus denen letzendlich (ohne Vorlage) eine farbige Illusration entstanden ist. Die Outlines sind traditionell auf Papier gezeichnet und die Coloration habe ich digital hinzugefügt, da ich im ersten Versuch mit Copicmarkern kein gutes Ergebnis erzielt habe.
Ich hoffe euch gefällt meine Jelly Fairy genauso wie mir und wenn ihr ebenfalls Interesse an einer eigenen habt, dann geht unbedingt auf folgenden Link: Über Jelly Fairies

Liebe Grüße
Maya

Werbung unbezahlt

Im Kosmos der Elfen

Hallo Leute! Ich kann es kaum glauben!

Seit mitte Oktober habe ich an meinem Kosmos der Elfen gearbeitet und nun ist das Bild eeeeeeeendlich fertig! Die große Datei kann ich hier auf dem Blog nicht hochladen, aber ich habe versucht, sie dennoch möglichst groß zu lassen, damit die Details erkennbar sind.
Im nächsten Schritt möchte ich dieses Bild nun im Großformat für meine Wand ausdrucken.
Ich hoffe, dass euch das Ergebnis ebenso gut gefällt wie mir!

Liebe Grüße
Maya

Im Kosmos der Elfen klein

Die Hexe Taimi

Hallo Leute!

Wie bereits angekündigt, habe ich auch eine Zeichnung für die derzeit laufende Challenge angefertigt. Da es schneller ging habe ich auch diese Zeichnung digital angefertigt, allerdings arbeite ich auch gerade an einem Bild anlässlich des Valentintages, welches ich traditionell koloriere.

Liebe Grüße
Maya

Ameisenbären

Hallo Leute!

Diese putzigen Ameisenbären habe ich anlässlich meines letzten Messestandes entworfen. Ich verkaufe sie dort als Sticker zum selber ausschneiden. Vielleicht werde ich die kleinen Bärchen auch noch einmal in anderen Posen zeichnen, da sie mir ziemlich gut gefallen.

Liebe Grüße
Maya

Tamandua mit SchattenTamandua - Entwicklungsprozess 02Tamandua - Entwicklungsprozess 01

Nymphen Chibi – Entwicklungsprozess 01

Hallo Leute!

Meine Nymphe kennt ihr ja bereits, nun habe ich eine Chibi Zeichnung mit ihr begonnen.
Sichtung der Nymphe
Auf der AnimagiC konnte ich mir bei einem Workshop von Machi (Mariam) einige Kniffe im digitalen Kolorieren anschauen, welche in meinem Chibi nun umgesetzt werden sollen. Und hier sind auch schon die ersten Schritte. 🙂

Liebe Grüße
Maya

nyph chibi - Entwicklungsprozess 04nyph chibi - Entwicklungsprozess 02nyph chibi - Entwicklungsprozess 01

Neko Girl

Hallo Leute!

Eigentlich arbeite ich gerade an einer Zeichnung die ein Motiv wiedergeben soll, welches ich 2011 schon einmal gezeichnet habe. Ich möchte für mich die beiden Bilder einmal gegenüber stellen um zu sehen wie ich mich über die Jahre entwickelt habe. Da ich gerade tendenziell eher unzufrieden mit mir bin, erhoffe ich mir davon neue Motivation.

Doch dann ist mir unerwartet eine kleine Skizze in die Quere gekommen, welche mir wirklich gut gefällt! Da ich sie auf normalem Druckpapier gezeichnet hatte, habe ich mich dazu entschieden sie digital auszuarbeiten, bevor ich die andere Zeichnung weiter vorantreibe.

Liebe Grüße
Maya

Neko GirlNeko Girl - Entwicklungsprozess 03Neko Girl - Entwicklungsprozess 02Neko Girl - Entwicklungsprozess 00