Tag-Archiv | digital

Neko Girl

Hallo Leute!

Eigentlich arbeite ich gerade an einer Zeichnung die ein Motiv wiedergeben soll, welches ich 2011 schon einmal gezeichnet habe. Ich möchte für mich die beiden Bilder einmal gegenüber stellen um zu sehen wie ich mich über die Jahre entwickelt habe. Da ich gerade tendenziell eher unzufrieden mit mir bin, erhoffe ich mir davon neue Motivation.

Doch dann ist mir unerwartet eine kleine Skizze in die Quere gekommen, welche mir wirklich gut gefällt! Da ich sie auf normalem Druckpapier gezeichnet hatte, habe ich mich dazu entschieden sie digital auszuarbeiten, bevor ich die andere Zeichnung weiter vorantreibe.

Liebe Grüße
Maya

Neko GirlNeko Girl - Entwicklungsprozess 03Neko Girl - Entwicklungsprozess 02Neko Girl - Entwicklungsprozess 00

Ruby

Mini me - thumbs upHallo Leute!

Meine Ruby ist fertig und ich bin zwar zufrieden mit der Zeichnung an sich, aber denke, dass die Haare anders/besser ausgearbeitet werden könnten. Ich zeichne halt doch wirklich selten digital und brauche ganz offensichtlich noch Übung.
Die Schatten am Kleid und der Haut gefallen mir hingegen gut!
Ich hoffe, dass euch die Zeichnung ebenfalls zusagt.

Liebe Grüße
Maya

RubyRuby - Entwicklungsprozess 09Ruby - Entwicklungsprozess 07

Ruby – Entwicklungsprozess 01

Hallo Leute!

Vor einigen Tagen habe ich auf Instagram nach Ideen für einen neuen Charakter gefragt, wie er aussehen und welche Eigenschaften er haben soll. Ich habe einige Kommentare erhalten und im Endeffekt soll der Charakter nun weiblich werden, ein Vampir mit einem lila schwarzen Kleid und einer pink und lila Farbkombo. Sie solle Eiscreme und dunkle Schokolade lieben und einen Dreck auf Andere geben. Dazu soll sie Ruby heißen und einen Dolch und ein langes schwarzes Schwert tragen.

 

 

Das hier ist der grobe Entwurf von Ruby, ich werde sie aber noch weiter ausarbeiten und das mit Hilfe von meinem neuen Grafik Tablet – die ersten Zwischenschritte könnt ihr unten sehen.

Liebe Grüße
Maya

Ruby - Entwicklungsprozess 03Ruby - Entwicklungsprozess 02Ruby - Entwicklungsprozess 01IMG

Wacom Cintiq Testzeichnung

Hallo Leute!

ich hoffe, dass ihr eure Weihnachtsfeiertage genießen konntet. Ich habe mir von meinem Weihnachtsgeld und dem was ich von meiner Familie erhalten habe, ein Wacom Cintiq gekauft und obwohl ich noch kaum Zeit hatte es auszuprobieren, so habe ich mir doch wenigstens ein klein wenig Zeit für eine erste Testzeichnung genommen.
Ich bin wirklich begeistert davon wie der Stift auf Druck reagiert und der Monitor hat eine unheimlich gute Auflösung. Der Unterschied zu einem Grafik Tablet ohne Display ist wirklich groß, da ich die Zeichnung nun wirklich unter dem Stift sehen kann und nicht mehr nach oben auf meinen Monitor starren muss während meine Hand unten blind arbeitet.

Habt ihr auch etwas tolles geschenkt bekommen oder euch selber eine Freude bereitet?
mini-me-lachelnd

Dies hier war mein vorerst letzter Beitrag in diesem Jahr, also könnt ihr euch bis 2018 von meinem Dauergeposte erholen. Ich wünsche euch also einen guten Rutsch ins neue Jahr!

Liebe Grüße,
Maya

 

erster Testerster Test - Entwicklungsprozess 04erster Test - Entwicklungsprozess 03erster Test - Entwicklungsprozess 02erster Test - Entwicklungsprozess 01

Heartless | blast from another past blog

Hallo Leute!

Gestern habe ich nichts ahnend in die neusten Beiträge der Blogs denen ich folge geschaut und dachte mir: „Moment… dieses Bild kennst du doch!“, als ich den neusten Beitrag auf knowyourgods.wordpress.com gesehen habe. Aber nein, eigentlich kenne ich das Bild nicht – zumindest nicht so! Denn es ist meine Buntstiftzeichnung Heartless aus dem Jahr 2013, nur eben nicht mit Buntstiften, sondern digital und düster. Auch die Elemente am Körper sind ein wenig anders gestaltet und es gefällt mir gut!
Wer sie noch nicht kennt, kann meine komplette Heartless Reihe hier sehen, denn ich habe noch zwei weitere Bilder zu dem Thema gezeichnet.

.
Ihr könnt das vollständige Bild auf know your gods betrachten, oder aber wenn ihr auf den Bildausschnitt klickt, den ihr hier seht, ich kann euch nur empfehlen mal einen Blick auf das komplette Werk zu werfen!

Liebe Grüße,
Maya

Heartless