Tag-Archiv | Orchideen

Jelly Fairy Ran

Hallo Leute!

Vor einer Weile hat Sandrina’s Art eine „closed species“ erfunden und jetzt werden sich sicherlich bei dem ein oder anderen ein paar Fragezeichen über den Köpfen bilden. Eine closed species ist eine Spezies, die es bisher so noch nicht gibt und bei der sich der Erfinder jegliche Rechte vorbehält, was heißt, dass niemand anderes diese Wesen für sich nutzen darf, vorrausgesetzt der Erfinder gibt die klare Erlaubnis hierfür.
Sandrina’s Art hat nun die Spezies „Jelly Fairy“ erfunden, zu welcher es hier allerlei Infos zu finden gibt: Über Jelly Fairies

Zur Feier dieser neuen Spezies habe ich im Rahmen eines Gewinnspiels das Recht an einer Jelly Fairy gewonnen, welche Sandrina’s Art für mich entworfen hat und sie ist unglaublich niedlich geworden!
Alle Infos zu meiner Fee und Ihr Aussehen, könnt ihr dem nachfolgendem Bild entnehmen.

IMG_0091

Ich habe meine Fee Ran getauft, was das japanische Wort für Orchidee ist. Da die kleine Ran auch in meinem Manga Monster Rumble vorkommen soll, muss ich sie mit all ihren Details zeichnen können und so habe ich in den letzten Monaten immer wieder kleine Zeichnungen angefertigt, aus denen letzendlich (ohne Vorlage) eine farbige Illusration entstanden ist. Die Outlines sind traditionell auf Papier gezeichnet und die Coloration habe ich digital hinzugefügt, da ich im ersten Versuch mit Copicmarkern kein gutes Ergebnis erzielt habe.
Ich hoffe euch gefällt meine Jelly Fairy genauso wie mir und wenn ihr ebenfalls Interesse an einer eigenen habt, dann geht unbedingt auf folgenden Link: Über Jelly Fairies

Liebe Grüße
Maya

Werbung unbezahlt

Orchideenhaus Lemmer 01

Hallo Leute!

Wie angekündigt, habe ich im September einen Urlaub in Holland verbracht. Dort haben wir unter anderem das Orchideenhaus in Lemmer besucht. Hier bin ich vor vielen Jahren bereits einmal gewesen, als ich gerade meine Kamera neu bekommen hatte, und damals schon schöne Fotos schießen können. Umso mehr habe ich mich darauf gefreut noch einmal in diesem Haus Fotos schießen zu können!
Aus den dort 132 geschgossenen Fotos, habe ich mir 22 herausgepickt und mit Photoshop nachbearbeitet. In diesem Beitrag seht ihr die ersten 11 und nächste Woche zeige ich euch dann die zweite Ladung.
Selbstverständlich werden alle Fotos in meine Fotogalerie übernommen. Zudem finden sie Ihren Platz in der Natur/Pflanzen Galerie.
Nächste Woche erwarten euch dann Fotos, welche in die Insekten Galerie und die Tier Galerie aufgenommen werden!

Liebe Grüße
Maya

 

PS.: Berichte zur AnimagiC und CMC möchte ich in den beiden darauf folgenden Wochen mit euch teilen.

 

Elfe in Blumen

Hallo Leute!

Ich habe nun die Schatten mit Buntstift ausgearbeitet, die Outlines nachgezogen, mit weißer Acrylfarbe Highlights gesetzt und an der oberen und unteren Seite das Klebeband angebracht, von der ich euch im ersten Beitrag hierzu erzählt hatte. Mir gefällt das Ergebnis ziemlich gut, insbesondere die Coloration von dem Gesicht.
Und nun, da meine Elfe in Blumen fertig ist, werde ich als nächstes mit einer Meerjungfrauen Zeichnung beginnen!

Liebe Grüße,
Maya

Elfe in BlumenElfe in Blumen - Entwicklungsprozess 7

Elfe in Blumen – Entwicklungsprozess 2

Hallo Leute,

den Grund von meiner Elfe in Blumen Zeichnung habe ich mit Aquarellfarben gezeichnet und obwohl diese eigentlich eher blaulastig werden sollte, habe ich doch jede menge Rosa eingebracht. Aber so passen die Farben besser zu der jeweiligen Blumenart.
Die Schattierungen werden dann im nächsten Schritt mit Buntstiften vertieft.

Da dies mein letzter Beitrag vor dem Wochenende ist, wünsche ich euch allen schöne Ostern!

Liebe Grüße,
MayaElfe in Blumen - Entwicklungsprozess 6Elfe in Blumen - Entwicklungsprozess 5Elfe in Blumen - Entwicklungsprozess 4

Elfe in Blumen – Entwicklungsprozess 1

Hallo Leute!

Ursprünglich hatte ich geplant, mit einer schönen Meerjungfrauen-Zeichnung nach der Bachelorarbeit zu beginnen, aber dann war ich mit meiner Mutter und Schwester im Gartencenter, wo mir so viele bunte Blumen entgegen gelacht haben, dass ich erstmal ein florales Motiv umsetzen wollte.
Im Action Markt hatte ich mir schnörkelige Klebebänder geholt, wovon eines an den oberen und unteren Rand der Zeichnung befestigt werden soll. das Motiv des ausgewählten Bandes habe ich im Pulli übernommen. Dieser soll dann passend zu den Bändern in einem Orangeton gestaltet werden, während ich für die Blumen vor allem Blau einsetzen möchte.
Für die Coloration nutze ich wieder Buntstifte.

Liebe Grüße,
Maya

Elfe in Blumen - Entwicklungsprozess 3Elfe in Blumen - Entwicklungsprozess 2Elfe in Blumen - Entwicklungsprozess 1